logo

Außergewöhnliche Restaurants in Berlin - die wohl längste Tafel Europas

Außergewöhnliche Restaurants in Berlin

Arminiusmarkthalle

Wer nicht in der Arminiusmarkthalle war, hat Berlin nicht erlebt! Es gibt kaum Worte, um zu beschreiben, was hier für Besucher und Gäste geboten wird. Es gibt nichts, was es nicht gibt und unsere klare Empfehlung müsste heißen: Nehmen Sie sich eine Woche Urlaub, um diese Schlemmerwelt zu entdecken. Weder reichen das Fassungsvermögens eines Magens noch die begrenzte Zeit eines Nachmittages oder Abends aus, um überhaupt nur ansatzweise die vielen Köstlichkeiten zu probieren. Schon die vielen optischen Eindrücke fordern ihren Tribut, so dass es fast unmöglich ist, das vielfältige gastronomische Angebot auch nur zu erfassen, geschweige denn zu entscheiden, wo man zuerst verweilen möchte.

Aber auch Entertainment & Event stehen hier hoch im Kurs. Von Käsetagen, der langen Nacht der Weine über Varieté Shows und saisonalen Events bleiben keine Wünsche offen. Read more

Außergewöhnliche Restaurants in Berlin

House of small Wonder

Außergewöhnliche Restaurants in Berlin

Das House of Small Wonder wurde im Sommer 2010 in Williamsburg, Brooklyn, eröffnet und wurde schnell zu einer beliebten Location für Frühstück, Mittagessen, ganztägigen Brunch und Gebäck.

Seit 2014 folgt das in einer Seitenstraße der Friedrichstraße befindliche Restaurant seinem Brooklyner Vorbild und verwöhnt Gäste in einer warmen Athmosphäre in außergewöhnlichem Ambiente mit Köstlichkeiten unter japanischem Einfluss.

Read more

Wilde Mathilde

Außergewöhnliche Restaurants in Berlin

Zugegeben waren wir aufgrund von Restaurantkritiken etwas uneins, ob wir diese Location aufführen sollen. Wir haben uns für die Wilde Mathilde entschieden, denn das Ambiente ist einfach unschlagbar. Plüsch, Candy, schrill, Kitsch pur sind wohl nur eine Beschreibungen, die einem spontan über die Lippen kommen. Die Bar mit dem alten, bunten Kettenkarussell in der Mitte sucht Seinesgleichen.

Wer das Erlebnis in den Vordergrund stellt und kein first class Gourmet Restaurant, sondern solide & gute Event - Gastronomie erwartet, ist hier bestens aufgehoben.

Read more

Privatrestaurant Osteria Maria

Außergewöhnliche Restaurants in Berlin

Das erste, was einem spontan einfällt ist: "WOW". Hier weiß man sofort, es wird nicht gekleckert, sondern geklotzt. Denkt man zuerst an ein Ritteressen, wird man mit einem Stück Sardinien verwöhnt. Das Ambiente ist für den Einen atemberaubend für den Anderen nicht ganz aus dieser Zeit. Hier sagen Bilder mehr als Worte und selbst die fangen die Atmosphäre nicht ein. Das Konzept, welches hier dahintersteht heißt: Essen bei Freunden. So geht ohne Reservierung an den ohnehin nur 3 Öffnungstagen nichts. Aber es lohnt sich, wenn man das Besondere sucht.

Read more

The Reed

Außergewöhnliche Restaurants in Berlin

Das The Reed am Alexanderplatz ist der Hotspot definitiv nicht nur für Touristen. The Reed ist Restaurant, Gym und Club in einem. The Reed muss man gesehen haben. Hier vereinen sich Augen- & Gaumenschmaus zu etwas Neuem.

Hier konzentriert man sich auf Musik, die zur Tageszeit passend abgestimmt ist und digitaler Kunst in Verbindung mit Design, gutem Essen und ausgefallenen Drinks. Die offene Küche wurde als Food Market konzipiert und allein das Design macht Lust auf mehr.

Read more

Angiyok Icebar

Außergewöhnliche Restaurants in Berlin

Die Angiyok Icebar ist wohl der absolut coolste Platz in der Hauptstadt und das im wahrsten Sinne des Wortes. Genieße Deine Drinks an einer Bar aus 69 Tonnen Eis und bewundere die gandiosen Eisskulpuren. Mantel und Handschuhe werden gestellt. Ein Besuch ist nur mit fester Buchung möglich, denn zum Schutz des "Eispalastes" ist die Anzahl der Gäste, die gleichzeitig im Raum sein dürfen, begrenzt. Spektakulärer kann man in einer der unglaublichsten Bars dieser Welt keine Drinks genießen.

Read more

Data Kitchen

Außergewöhnliche Restaurants in Berlin

Mehr Zeitgeist geht nicht: Essen bestellen per App schon vom Büro oder von zu Hause aus zu einer bestimmten Zeit, zu der man speisen möchte. Dann los und pünktlich im Restaurant angelangt, wartet das fertige Digital Food in einem der Fächer der Food Wall.

Schnell das Handy mit der Bestellung gezückt und wie durch digitale Zauberhand öffnet sich der kleine persönliche Food-Safe. Und was da zum Vorschein kommt: wirklich sehr lecker & absolut bezahlbar!


Read more

Für Sie getestet Außergewöhnliche Restaurants in Berlin


  • unsicht-Bar


    Außergewöhnliche Restaurants in Berlin

    Beim Dinner im stockfinsteren Gastraum der unsicht-Bar hat das Auge Pause. Lassen Sie die Nase ungeahnte Sphären erkunden und erfahren Sie die Dramatik feiner Geschmacksnuancen ohne optische Täuschung.


    Read more
  • Berlin's süßestes Startup: Solitana.de


    Außergewöhnliche Restaurants in Berlin

    Poster für Kinderzimmer und Erwachsene. View All

  • 21gramm


    Außergewöhnliche Restaurants in Berlin

    Brunchen in einer Friedhofskapelle? Auch das ist Berlin! Jenseits gerichtete Bibelsprüche an den Wänden und eine wirklich interessante Namensfindung: Der Name der Location geht zurück auf den amerikanischen Arzt Duncan MacDougall, der im frühen 20. Jahrhundert versuchte, das Gewicht der Seele durch Wiegen sterbender Patienten zu bestimmen. Im Schnitt ermittelte er dafür 21 Gramm. So kreativ der Name, so kreativ die Speisen. Brunch der Extraklasse!


    Read more
  • Restaurantschiff PATIO


    Außergewöhnliche Restaurants in Berlin

    Berlin ist ohne die Spree undenkbar. Genießen Sie eine gehobene Küche auf dem Wasser nicht nur im Sommer. Im Winter sorgen Kamin, eine tolle Schiffsbeleuchtung und Feuerschale für romantische Abende.


    Read more

    Außergewöhnliche Restaurants in Berline

    Poster A3 für Kinderzimmer 3er Set Faultier. View All